Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß den geltenden Gesetzen über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das Gut Wulfsdorf, Inh. Georg Lutz, Bornkampsweg 39, 22926 Ahrensburg, erreichbar über info[at]gutwulfsdorf.de oder 04102-51109, informieren.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln sie vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzvorschriften (europäische Datenschutz-Grundverordnung und die für das Gut Wulfsdorf geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen).

Die Nutzung unserer Internetseite ist normalerweise ohne Registrierung oder Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, tragen Sie diese stets freiwillig ein.
Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet bzw. die Kommunikation per Mail niemals vollständig sicher ist. Einen lückenlosen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte können wir nicht gewährleisten.

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an. Wenn Sie diesen per Mail beziehen wollen, müssen Sie Ihre Mailadresse in unser System eintragen und durch Anklicken eines Links anschließend bestätigen, dass Sie der Inhaber der angegebenen Mailadresse sind und den Empfang des Newsletters wünschen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten speichern wir in einer Datenbank, verwenden sie ausschließlich für den Versand des Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter. Ausnahmsweise könnten Abonnenten des Newsletters per Mail informiert werden, wenn dies für den Versand des Newsletters oder die Registrierung erforderlich ist, z.B. bei Änderungen am Newsletterangebot oder an den technischen Voraussetzungen der Fall sein könnte. Wir speichern die Daten für die Dauer, für die Ihre Einwilligung in die Datennutzung für den Newsletterversand gilt. Ohne die Zurverfügungstellung und Bestätigung Ihrer Mailadresse können Sie den Newsletter nicht per Mail beziehen.
Die Datenverarbeitung entspricht Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO.

Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Mailadresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Dieses kann etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter geschehen oder direkt auf unserer Homepage. Alternativ können Sie uns auf anderem Wege die Information zukommen lassen, dass Sie den Newsletterbezug und die Speicherung der dazugehörigen Mailadresse widerrufen möchten.

Formulare

Auf bestimmten Seiten bieten wir Formulare an, die Sie online ausfüllen können. Die hier erfassten Daten nutzen und speichern wir ausschließlich für die dort beschriebenen Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter.

Verwendung von Cookies/Cache

Auf unseren Internetseiten sind derzeit keine Funktionen eingesetzt, die Cookies auf den Rechnern oder in den Browsern der Besucher ablegen.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden normalerweise die Internetadressen der Seiten im Cache (Verlaufsprotokoll) Ihres Browsers gespeichert. Die Cache-Daten in Ihrem Browser können Sie jederzeit löschen (wie auch eventuelle Cookies) oder sie werden so gelöscht, wie Sie es in Ihrem Browser definiert haben.

Log-Daten

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, übermittelt Ihr Browser automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unseren Provider. Diese enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Seite zugreifen, die Art Ihres Browsers, die Internetseite, die Sie zuvor besucht haben, das verwendete Betriebssystem, die übertragene Datenmenge sowie Angaben zu Datum und Zeit des Besuchs. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adressen der Besucher unserer Internetseiten werden kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Internetseite anonymisiert.

Mit der Erfassung dieser Daten wird bei unserem Provider standardmäßig eine allgemeine Analyse-Statistik unserer Seiten erstellt. Die Informationen werden ferner benötigt, um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Darüber hinaus nutzen wir diese Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Homepage ein Kontaktformular an. Nehmen Sie über unser Kontaktformular oder per E-Mail Verbindung mit uns auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Das Gut Wulfsdorf erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail übermittelt. Schließt das Gut Wulfsdorf einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des Gut Wulfsdorf entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Gültigkeit

Diese Datenschutz-Informationen beziehen sich ausschließlich auf die Internet-Seiten, die unter der Adresse www.gutwulfsdorf.de zusammengefasst sind. Sobald Sie auf einen externen Link klicken, verlassen Sie diese Seiten und den Geltungsbereich dieser Erklärung. Einen externen Link erkennen Sie daran, dass er farbig unterlegt ist und, ganz oder in Teilen, so heißt wie die Internet-Adresse zu der er führt, oder dass es einen Verweis gibt, bestimmte Informationen gäbe es hier.

Wulfsdorf, 18.4.2018