Projekt unverpackt

Unverpackt einkaufen

unverpackt einkaufen

Es ist soweit: unser Projekt unverpackt einkaufen im Hofladen beginnt ab dem 8. Juni 2018  

Nach den zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir auf unsere Umfrage erhalten haben, konnten wir die letzten Monate intensiv nutzen, um Behältnisse und Regale dafür zu finden, die unseren Gegebenheiten vor Ort und den Bedürfnissen unserer Kunden am besten entsprechen. So haben wir uns aus Platzgründen für Behältnisse aus Plastik entschieden. Anders als solche aus Glas können wir Schütten aus Plastik sehr platzsparend übereinander sowie direkt nebeneinander anbringen. Da uns für die Unverpackt-Abteilung eine beschränkte Fläche zur Verfügung steht, wir Ihnen aber gleichzeitig ein möglichst großes Sortiment anbieten möchten, waren das durchaus wichtige Kriterien für uns.

Wie gestaltet sich unverpackt einkaufen bei uns?

Für Ihren Unverpackt-Einkauf können Sie eigene Behältnisse mitbringen, die Sie für geeignet halten. Selbstverständlich sollten sie sauber sein, die Verantwortung dafür liegt bei Ihnen als Verbraucher. Zusätzlich bieten wir Ihnen Schraub- und Bügelgläser sowie Baumwollbeutel zum Kauf an.

Aufgrund der großen Nachfrage unserer Kunden nach einem Pfandsystem können Sie auch unsere Gläser (die Sie bislang vom hofeigenen Quark kennen) als Pfandgläser  nutzen. Allerdings ist deren Reinigung für uns sehr teuer und aufwendig. Daher bitten wir Sie, auf das Pfandsystem nur zurückzugreifen, wenn Sie wirklich spontan einkaufen müssen, es jedoch nicht als Regelsystem für Ihren Unverpackt-Einkauf zu betrachten. Wir danken schon jetzt für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Zum Einfüllen der Produkte in die Behältnisse stehen Messbecher, Trichter und Waage bereit, eine Bedienungsanleitung für unser System finden Sie in der Unverpackt-Abteilung. Bei Fragen dazu oder wenn Sie Hilfe benötigen: Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gleiches gilt für den Fall, dass ein Missgeschick passiert und beim Abfüllen der Lebensmittel etwas daneben geht: Bitte geben Sie uns Bescheid, damit wir sauber machen können.

Auch wir müssen erst einmal Erfahrungen mit dem Thema Unverpackt sammeln und sind dankbar, wenn Sie Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen dazu mit uns teilen. Dafür liegt ein kleines Heft neben der Waage bereit.

Wir freuen uns sehr auf diese Neuerung im Hofladen und wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem ersten unverpackten Einkauf bei uns!