Gemüseanbau
Constantin Trecker

Gemüseanbau

Frisch und schmackhaft: Gemüse vom Gut Wulfsdorf

Wir bauen für Sie auf 20 Hektar Land gesundes Demeter-Gemüse an.

Unser Gemüseteam wird geleitet von Constantin Maftei und besteht aus fünf festen Mitarbeitern und im Sommer zusätzlich Saisonarbeitskräften sowie Praktikanten.

Unser Sortiment umfasst ca. 50 Gemüsearten. Vom knackigen Salat über diverse Kräuter, köstliche Gurken und Tomaten, zarten Kohlrabi, aromatisches Wurzelgemüse, süßen Zuckermais oder Kürbis bis hin zu verschiedenen Kohlsorten finden Sie fast alle heimischen Gemüsearten auf unseren Feldern.

Unser Gemüse wächst zu 95 % im Freiland. Wir haben auch einige unbeheizte Foliengewächshäuser, damit wir im Winter Feldsalat ernten können, zeitig im Frühjahr Asia-Salate und Rucola und im Sommer Gurken und Tomaten.

Wir bauen überwiegend samenfeste Gemüsesorten an. Dies sind Sorten, die im Gegensatz zu den heute sonst üblichen Hybridsorten vermehrungsfähig sind. Sie bieten eine Chance für die Züchtung und Vermehrung unabhängig von den großen Saatgutkonzernen. Hybridsorten haben für den Landwirt den Nachteil, dass er sie selbst nicht nachbauen kann, sondern immer wieder neues Saatgut kaufen muss.

Samenfeste Gemüsesorten zeichnen sich aus durch einen arttypischen Geschmack und eine hohe Ernährungsqualität.

Zu den samenfesten Sorten gehören sowohl alte traditionelle als auch neue aus biologischer und biodynamischer Züchtung. Einige unserer Gemüsesorten stammen aus der eng mit dem Hof verbundenen Züchtung von Christina Henatsch, z.B. die Möhre Fine oder die Tomate Paula.

Wir geben unserem Gemüse genügend Zeit zum Reifen. So entwickelt es einen intensiven Geschmack und lagert viele wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe ein.

Wir bringen das frische Gemüse so schnell wie möglich zu den Kunden.

Wir vermarkten unser Gemüse über den Hofladen und unsere Marktstände und beliefern die Grüne Kiste und die Naturkost-Großhändler Grell und Naturkost Nord.