Veranstaltungsdetails

Terra Preta

Das jahrhundertealte Prinzip der Verkohlung durch Pyrolyse weckt Hoffnung: Schwarze Erde könnte dazu beitragen, die Klimaerwärmung zu stoppen. Im heimischen Gemüsegarten oder Hochbeet wachsen darin kräftige und gesunde Pflanzen.
Wir erklären das Prinzip, zeigen in einem professionellen Ofen, wie Holz zu Terra Preta verkohlt wird und geben Anregungen für die Umsetzung im eigenen Garten.
Bitte mitbringen: Notizblock und einen verschließbaren Eimer für die geimpfte, noch nasse Holzkohle.

kostenfrei, Unkostenbeitrag für aktivierte Pflanzenkohle: 1,50 €/kg
Treffpunkt: am Steinkreis
Anmeldung bei Dorothea Bogs unter kontakt@han-hon.de, Stichwort "Terra Preta"

Zurück

Close Window